Vorstand veröffentlicht neue Prognose für die Geschäftsjahre 2017 und 2018

Berlin, 02. Oktober 2017. Der Vorstand der The Grounds Real Estate Development AG hat heute seine Prognose für die Geschäftsjahre 2017 und 2018 neu aufgestellt. Basis hierfür sind verschiedene Immobilienverkäufe und -käufe der letzten Wochen einschließlich eines heute abgeschlossenen Kaufvertrags für ein Grundstück das entwickelt werden soll.
Demnach erwartet der Vorstand der The Grounds Real Estate Development AG für das laufende Geschäftsjahr 2017 nach IFRS bei einem Konzernumsatz von 19.265 TEUR ein Ergebnis im Konzern vor Ertragsteuern von 1.587 TEUR sowie nach Steuern ein Konzernjahresergebnis von 1.648 TEUR. Für 2018 geht der Vorstand nach IFRS bei Umsatzerlösen im Konzern von 16.011 TEUR von einem Ergebnis vor Ertragsteuern von 880 TEUR sowie einem Konzernjahresergebnis von 630 TEUR aus. Basis ist die Konsolidierung der neuen Tochtergesellschaft The Grounds Real Estate AG rückwirkend ab dem 1. Januar 2017.



Kontakt:
The Grounds Real Estate Development AG
Hans Wittmann
Vorstand
Sitz: München
Geschäftsanschrift:
Leipziger Platz 3, 10117  Berlin
T. +49 (0) 30 64387 580

Zurück