Corporate News

The Grounds verkauft 319 Studentenapartments in Leipzig und Magdeburg

  • Erfolgreiches Closing des Verkaufs von 138 Studentenapartments in Leipzig an einen institutionellen Investor
  • Weitere 181 Studentenapartments in Magdeburg bereits an Privatanleger verkauft
  • Vertrieb für Privatisierungsprojekt in Berlin-Pankow gestartet

Berlin, 02.03.2021 – Die The Grounds Real Estate Development AG (The Grounds / ISIN: DE000A2GSVV5) hat zwei Studentenwohnhäuser in Leipzig und Magdeburg mit insgesamt 319 Apartments verkauft. Das Objekt in Leipzig verfügt über 138 Wohneinheiten und eine Gesamtnutzfläche von 3.136 Quadratmetern. Es liegt zentral im bei Studenten beliebten Stadtteil Connewitz. Das Studentenwohnhaus wurde im Rahmen eines Globalverkaufs an einen institutionellen Investor veräußert; das Closing ist Ende Februar erfolgt.

Darüber hinaus sind ebenfalls Ende Februar auch die letzten Apartments des von The Grounds in Magdeburg geplanten Studentenwohnhauses „Lenné Quartier“ verkauft worden. Der Baubeginn für dieses Projekt mit 181 Wohnungen ist bereits erfolgt, die Fertigstellung wird voraussichtlich im vierten Quartal 2022 erfolgen. Der Verkauf erfolgte im Einzelvertrieb an private Anleger. Das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Magdeburger Altstadt.

Ende Februar startete auch der Einzelvertrieb des Ende 2021 zur Privatisierung erworbenen Objekts in Berlin Pankow. The Grounds rechnet damit, dass die überwiegende Zahl der Wohnungen bis Ende des laufenden Jahres verkauft sein wird.

„Der erfolgreiche Verkauf der beiden Häuser in Leipzig und Magdeburg bestätigt, dass unsere Konzepte stimmen“, sagt Jacopo Mingazzini, Vorstand von The Grounds. „Die künftigen Nutzer werden von den spezifischen Qualitäten der Objekte im Hinblick auf Ausstattung und Zuschnitt ebenso profitieren wie von den attraktiven Lagen innerhalb der beiden Universitätsstädte, die zudem wichtige politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentren sind.“

„Mit den beiden Projekten in Leipzig und Magdeburg haben wir die Leistungsfähigkeit von The Grounds als Projektentwickler unter Beweis gestellt. Durch die soeben erfolgreich abgeschlossene Platzierung unserer Wandelanleihe haben wir zudem die Voraussetzungen geschaffen, unsere Entwicklungspipeline in den kommenden Monaten auszubauen“, ergänzt Arndt Krienen, Vorstand von The Grounds.

 

 

Unternehmenskontakt:
The Grounds Real Estate Development AG
Arndt Krienen/Jacopo Mingazzini, Vorstände
Charlottenstraße 79-80, 10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 2021 6866
Fax: +49 (0) 30 2021 6849
E-mail: info@thegroundsag.com
Web: www.thegroundsag.com

Investor Relations:
UBJ GmbH
Ingo Janssen, Geschäftsführer
Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 6378 5410
E-Mail: ir@ubj.de
Web: www.ubj.de

Public Relations:
RUECKERCONSULT GmbH
Peter Dietze-Felberg
Wallstr. 16
10179 Berlin
+49 (0) 30 284 49 87 62
E-Mail: dietze@rueckerconsult.de
Web: www.rueckerconsult.de

Über The Grounds
Die The Grounds-Gruppe realisiert wohnwirtschaftliche Projekte in deutschen Metropolregionen. Darüber hinaus hält die The Grounds-Gruppe ein stetig wachsendes Wohnungsportfolio im Anlagevermögen. Die The Grounds Real Estate Development AG ist im gehobenen Freiverkehrssegment Primärmarkt der Börse Düsseldorf (ISIN: DE000A2GSVV5) notiert, hat Ihren Sitz in Berlin und ein Büro in Stuttgart.

Zurück