Immobiliennews

Folge des „Mietendeckels“: bis zu 60 Prozent weniger Mietwohnungsangebote

Der im April 2021 vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärte „Berliner Mietendeckel“ hat das Angebot an Mietwohnungen in der Bundeshauptstadt um bis zu 60 Prozent einbrechen lassen. Auch nach dem Wegfall der von Anfang an höchst umstrittenen...

Weiterlesen

Read more

Hohe Preisdynamik bei Wohnhäusern – ländliche Lagen holen deutlich auf

Der Anstieg der Wohnimmobilienpreise in Deutschland hat sich zum Jahresende 2021 weiter verstärkt. Insbesondere in ländlichen Lagen sind deutliche Aufholtendenzen zu beobachten. Das geht aus den Zahlen zum Häuserpreisindex des Statistischen Bundesamtes für das...

Weiterlesen

Read more

Mietentwicklung zeigt angespannten Berliner Markt und Attraktivität des Umlands

Die Angebotsmieten für Wohnungen in Berlin sind 2021 durchschnittlich um rund vier Prozent auf 10,55 Euro pro Quadratmeter und Monat gestiegen, obwohl die Einwohnerzahl Berlins während der Corona-Pandemie um mehr als 5.000 Personen zurückgegangen...

Weiterlesen

Read more

Berliner Enteignungspläne: Experten sehen doppelte Verfassungswidrigkeit

Seit dem umstrittenen Volksentscheid über eine Enteignung von großen Wohnungsunternehmen im September 2021 sorgt dieses Thema für anhaltende Kontroversen in der Berliner Kommunal- und Landespolitik. Nachdem verschiedene Experten bereits frühzeitig...

Weiterlesen

Read more

Rund zwei Drittel der Deutschen erwägen Umzug ins Grüne

Etwa zwei Drittel (63 Prozent) der Deutschen haben zumindest schon einmal darüber nachgedacht, weiter „aufs Land“ zu ziehen. Ruhe, Nähe zur Natur sowie die Option auf einen Garten sind dabei die wichtigsten Motive. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von...

Weiterlesen

Read more